Skip to main content

Bierglas mit Gravur: Individuell Schenken

Bierglas mit Gravur – Das persönliche Bierglas

Ein Bierglas mit Gravur ist ideal für alle, die gerne mal ein, zwei Bier trinken und ein eigenes individuell gestaltetes Bierglas besitzen möchten oder einfach nach einer ausgefallenen Geschenkidee für Freunde, Familie, Kollegen oder den Chef suchen. Funktionalität wird mit Individualität verschmolzen und es entsteht ein funktionelles und zugleich persönliches Geschenk!

Mit diesem Bierglas macht man nicht nur Bierliebhabern eine riesen Freude! Auch unsere Hobbybrauer, die schon ihr eigenes Bier brauen können, freuen sich über individuell gestaltete Biergläser. Sie vervollständigen die eigene Sammlung – und was gibt es schöneres, als aus einem selbstgestaltetem Bierglas, selbstgebrautes Bier zu trinken? 🙂

Bierglas mit Gravur bestellen

Das Feierabendbier schmeckt in einem persönlich gestaltetem Bierglas gleich viel besser und macht den Biergenuss zu einem ganz besonderen Moment. Es gibt viele Online-Anbieter und private Glaswerkstätten, die Glasgravuren zu verschiedenen Preisen und Qualitäten anbieten. Zur Fertigung werden meist Standardbiergläser mit einer Füllmenge von ca. 0,5 Litern verwendet, kann aber je nach Anbieter oder Kundenwünschen auch an Größen und Formen variieren. Die Fertigung bei den Online-Anbietern findet üblich in einer deutschen Manufaktur statt. Die Glaswerkstätten gestalten ihre Biergläser selbst – von den klassisch, mit viel Liebe zum Detail, mundgeblasenen Exemplaren bis hin zum Bierglas mit Gravur von Hand.

Bei den Online-Anbietern wird meistens eine Standard-Gravur vorgegeben, die jedes Bierglas ziert. Man kann allerdings zusätzlich gegen Aufpreis pro Zeichen,  einen individuellen Wunschtext, einen Namen oder eine Jahreszahl, die für einen Jahrestag oder ein Jubiläum steht, hinzufügen. Dieser bzw. diese wird in das Bierglas eingraviert, um die Individualität besonders hervorzuheben.

Es besteht ebenfalls die Möglichkeit gegen Aufpreis einen komplett freien, eigenen und längeren Gravurtext auszuwählen. Diese Variante empfiehlt sich besonders für Hobbybrauer oder ein persönliches Geschenk, das jeden Anlass unvergesslich machen soll!

Die Preise variieren je nach Anbieter zwischen 8,95 € und 40,00 €. Ein Bierglas mit Gravur ist online beispielsweise auf monsterzeug oder Wiesensteiger Glaswerkstätte erhältlich.

Tipps für Hobbybrauer und Schenkende

Sollte ein Bierglas mit Gravur für Hobbybrauer oder als Geschenk in Planung sein, empfiehlt es sich, zeitig zu bestellen, da die Fertigungsdauer 6-8 Tage benötigen kann. Für den Fall, dass das Bierglas mit Gravur während dem Versand in die Brüche geht oder die Fertigung doch einige Tage länger benötigt als ursprünglich geplant, sollte man Pufferzeiten mit einberechnen und dementsprechend frühzeitig bestellen.

Bierglas mit Gravur

Bierglas mit Gravur

 

Hobbybrauer aufgepasst: Bierglas mit Gravur selber machen

Wenn man ein persönliches Biergeschenk noch persönlicher machen möchte, dann geht das ganz einfach indem man selbst Hand auflegt! Biertrend verrät, wie man ein Bierglas selbst graviert!

(Bitte vorsichtig und nicht in der Nähe von Kindern arbeiten!)

Bierglas mit Gravur selber machen

Das wird benötigt
Bierglas (am besten aus Kristall)
Küchenrolle
Glasreiniger
Vorlage: Text oder Bild
ein Graviergerät
Diamantgravierstifte (grob und fein)
ein dunkles Tuch
optional: goldene oder silberne Glaspaste

Wichtig ist es, sich sicher zu sein, was auf das Bierglas eingraviert werden soll. Ein Schriftzug oder doch lieber ein Bild? Wenn man sich für ein Bild entscheidet, muss man darauf achten, dass das Motiv nicht zu groß und nicht zu klein ist. Es muss geradezu perfekt aufs Glas passen. Hierfür eignen sich Vorlagen aus dem Internet oder man kann natürlich auch von Hand Vorlagen zeichnen.

1. Das Bierglas mit Gravur muss gründlich gereinigt und getrocknet werden. Die Vorlage zum Gravieren wird nun  gut in der Innenseite des Glases befestigt.

2. Das dunkle Tuch wird vorsichtig in das Bierglas hineingesteckt. Es dient zur Sicherheit während des Gravierens, damit das Glas nicht zerspringt.

3. Nimm das Graviergerät in die Hand und stell die Drehgeschwindigkeit ein. (Nicht zu schnell und nicht zu langsam!) Am besten testet man erst auf altem verzichtbarem Glas. Sobald die Technik sitzt, ziehe vorsichtig die Konturen der Vorlage mit dem Diamantstift nach.

4. Entferne die Vorlage (das Tuch bleibt innen) aus dem Glas und verwende einen dickeren Diamantstift, um den Kontureninhalt zu gravieren. Den dabei entstehenden Glasstaub kann man mit einem trockenen Tuch vorsichtig entfernen.

5. Wenn du fertig bist, nimm das dunkle Tuch aus dem Glas und reinige es nochmal vorsichtig von innen und außen.

6. Je nach Bedarf kann man die Gravur mit Gold- oder Silberpaste einreiben, um das Bierglas mit Gravur noch schöner zu machen.

Bravo! Fertig ist das selbstgemachte Bierglas mit Gravur! 🙂


Ähnliche Beiträge


Kommentare


Mechthild W. 7. Oktober 2014 um 21:42

Sehr ausführlicher Artikel. Eine Gravur von Hand auf Glas mit dieser Anleitung werd ich mal probieren.

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*